Ingenieurbüro für Leistungselektronik und Antriebe
L-E-A | Dr. Volker Bosch
Beratender Ingenieur / Consultant
Humboldtstr. 21
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel: 0711 713967
Mobil: 0170 1243186
Fax: 0711 48994659
info@dr-bosch.com

 

Leistungselektronik

Nachrüstung einer Tischbohrmaschine mit einer umrichtergespeisten Asynchronmaschine

Um die Einsatzmöglichkeiten und den Bedienungskomfort einer Tischbohrmaschine zu verbessern, wurde deren Antrieb, bestehend aus einem einfachen Kondensatormotor (Zweiphasige Asynchronmaschine mit Hilfskondensator) und Riemengetriebe, durch eine umrichtergespeiste Asynchronmaschine ersetzt, wie rechts dargestellt.

Der Umrichter VF-S11 ermöglicht die Einstellung der Spindeldrehzahl in einem weiten Arbeitsbereich über das Drehpotentiometer am Umrichtergehäuse. Die Multifunktionsanzeige des Umrichters wurde so programmiert, dass sie die Drehzahl der Bohrspindel in Umdrehungen pro Minute anzeigt. Ein- und ausgeschaltet wird der Antrieb über jeweils einen Taster für Rechts- und Linkslauf sowie einen Taster als Ausschalter. Über ein kleines Drehspulinstrument wird das aktuelle Drehmoment der Maschine angezeigt. Die Maschine ermöglicht mit dieser Ausstattung sogar das Schneiden von Gewinden.

Für die Parametrierung des Umrichters über einen PC wurde ein potentialfreies RS-232-Interface entworfen und aufgebaut.